Unterricht

Nicht ganz so perfekt

Zweite Urlaubsvertretung mit Sveto

Diese Woche musste ich ausnahmsweise vom Kurs „Anfänger“ in den Kurs „Anfänger mit Vorkenntnissen“ ausweichen. Da noch Osterferien sind und sowieso nur eine Vertretung stattfindet, war das gar kein Problem. Den Unterricht gab die Woche Sveto, der sich zu Beginn erstmal sehr nett vorstellte.

An die Stange. Die Kombinationen waren natürlich ungewohnt, weshalb ich leider mehr darauf konzentriert war, mitzukommen als auf die Ausführung der einzelnen Übungen. Nicht so gut.

Auch Svetos Aussagen fand ich etwas verwirrend. „Die Schulterblätter sind nur Rückenwärmer.“ Ähm. Was meint er damit? „Die Arme nicht ganz so perfekt, es sind Flügel, die flattern.“ Okay…. Ja gut. Warum nicht.

Ich find ihn wirklich sympathisch, aber sein Unterrichtsstil ist nicht so meins. Ich brauche – wie gesagt – etwas mehr Strenge und das Streben nach Perfektion. Ich freue mich, wenn nächste Woche der offizielle Unterricht mit Julian weitergeht.

Gruselig fand ich auch, dass meine Schulterblätter nach dem Unterricht beim Schuhe anziehen so übel geknackt haben, dass ich schon dachte, ich habe mir sämtliche Nerven im Rücken eingeklemmt. Ich habe mich scheinbar so auf die Rückenwärmer konzentriert, dass sie nach dem Training völlig verspannt waren. Ein bisschen bewegen, lockern und Wärme und es ging nach ein paar Stunden wieder, aber schön war das nicht.

Der Unterricht die Woche hat sich wie ein kleiner Rückschritt angefühlt. Es kann nur besser werden. Und vielleicht sollte ich nicht allzu viel von mir erwarten. Schließlich habe ich erst vor einem Monat wieder mit dem Ballett  angefangen und das nach 16 Jahren.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s