Unterricht

Ich darf loslegen – es geht auf Spitze!

Ich hatte nach meiner ersten Probestunde gegenüber meiner Ballettlehrerin den Wunsch geäußert, unbedingt Spitze lernen zu wollen, dass ich aber nicht weiß, wie weit ich schon bin und wie lange ich noch trainieren muss, um kräftig genug zu sein und die richtige Technik zu besitzen. Sie versprach mir daher, in den nächsten Unterrichtsstunden mal genauer darauf zu achten.

Ich wurde, wie ich ja schon geschildert habe, sehr viel von ihr korrigiert und machte mir daher wenig Hoffnungen schon bald loslegen zu dürfen. Aber wenigstens eine Einschätzung des aktuellen Leistungsstands wollte ich erfragen. Tat ich dann auch. Sie bat mich um eine Selbsteinschätzung. Gab ich ihr. Daraufhin meinte sie, ich sei dennoch sehr fleißig und mache schnell Fortschritte. Wenn ich so weitermachte, könne ich mir Spitzenschuhe besorgen und nächste Woche mal anfangen. Nur eben nicht mit der Holzhammermethode, sondern wirklich langsam. Erstmal an die Schuhe gewöhnen und dann nach und nach einsteigen.

Ich konnte es nicht glauben! Ich hatte damit gerechnet, dass sie mich auf in zwei bis drei Jahren vertrösten und mir ans Herz legen würde, häufiger die Woche zum Unterricht zu kommen (aber das hab ich ja beizeiten sowieso vor). Aber nichts dergleichen. Ich weiß nicht, wann ich das letzte Mal so breit grinsend nach Hause gelaufen bin. Ich darf mir Spitzenschuhe kaufen. Ich darf mit dem Unterricht auf Spitze beginnen. Ich kann einen lang gehegten Traum verwirklichen.

Ich werde Jahre brauchen, bis ich ein bisschen auf Spitze tanzen kann, das ist mir völlig klar. Und Prima Ballerina werd ich auch nicht mehr, aber immerhin darf ich nun den Anfang machen. Jetzt werden Spitzenschuhe geshoppt!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s